Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Tele Columbus Geschäftsbericht 2014, deutsch

F Sonstige Erläuterungen F.1 Eventualforderungen, -verbindlichkeiten und sonstige finanzielle Verpflichtungen F.1.1 Eventualforderungen und -verbindlichkeiten Eventualforderungen oder -verbindlichkeiten existierten zum 31. Dezember 2014 wie auch zum 31. Dezember 2013 nicht. F.1.2 Bestellobligo Das Bestellobligo für Sachanlagen zum Stichtag beträgt in 2014 TEUR 8.386 (2013: TEUR 3.048). F.1.3 Finanzierungsleasing Innerhalb der Tele Columbus Gruppe sind die Finanzierungs-Leasingverträge mit folgenden Vertragsbestandteilen ausgestattet: Folgende Tabelle zeigt die Überleitung der zukünftigen Mindestleasingzahlungen auf den Bar- wert der Verbindlichkeiten aus dem Finanzierungsleasing für Büro- und Geschäftsausstattung sowie für die Infrastruktureinrichtungen: Die zukünftigen Mindestleasingzahlungen aus Finanzierungsleasing haben folgende Fristigkeiten: Leasinggegenstand Laufzeit Verlängerungs­ option Kaufoption Bedingte Mietzahlung Technische Anlagen 1 – 12 Jahre Teilweise Nein Teilweise TEUR 31.12.2014 31.12.2013 Zukünftige Mindestleasingzahlungen 40.439 40.225 Finanzierungsaufwand −4.745 −5.304 35.694 34.921 TEUR 31.12.2014 31.12.2013 Unter einem Jahr 7.696 7.025 Über einem Jahr und bis zu fünf Jahre 27.688 25.310 Über fünf Jahre 5.055 7.890 40.439 40.225 136 Geschäftsbericht 2014 TEUR 31.12.201431.12.2013 Zukünftige Mindestleasingzahlungen 40.43940.225 35.69434.921 TEUR 31.12.201431.12.2013 Unter einem Jahr 7.6967.025 Über einem Jahr und bis zu fünf Jahre 27.68825.310 Über fünf Jahre 5.0557.890 40.43940.225

Seitenübersicht