Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Tele Columbus Geschäftsbericht 2014, deutsch

18 WIR SIND ZUHAUSE. Die Telekommunikation der Zukunft Wesentlicher Schwerpunkt unserer Tätigkeit als Kabelnetzbetreiber ist es, die Leistung unserer Netze kontinuierlich zu steigern. Tele Columbus baut seine Netze seit vielen Jahren in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und sichert damit in den angeschlossenen Wohnungen modernste Multimedia-Anwendungen bis in die langfristige Zukunft. Über ein Glas- faser-Backbone führen wir die Signale in einer sogenannten Fiber-to-the- Curb- oder Fiber-to-the-Building-Struktur an die Hausnetze heran, wo sie per Koax-Kabel in die einzelnen Wohnungen verbreitet werden. Das Netz lässt sich bei Bedarf jederzeit zu einer Fiber-to-the-Home-Struktur erweitern. Schon heute ermöglicht unsere bestehende Netzstruktur eine technische Datenrate von bis zu 5 Gigabit pro Sekunde für die Bereitstel- lung von Fernsehen, Internet, Telefon und weiteren Zusatzdiensten. > 110 –  120 Mio. EUR werden 2015 für den weiteren Netz­ ausbau eingesetzt Echte Flatrates D. h.: keine Volumen­ beschränkung, keine Daten­drosselung Hannes Lindhuber Direktor Unternehmens- kommunikation Bereit für die Medienzukunft Mit unserer Technologie erfüllen wir das Bedürfnis nach immer schnellerer Datenkommunikation. Der Medien- und Telekommunikations- markt entwickelt sich rasant und bietet uns große Chancen. Um sie zu nutzen, müssen wir nur auf unsere Kunden hören.

Seitenübersicht